Drucken

Blog

Blog
Aktuelle Inhalte als RSS-Feed anzeigen

Blog

                                                          BEAUTY MESSE

  PURE LUXUS FÜR IHRE HAUT ROUX FROTTIER

               HANDTÜCHER KOLLEKTION


Veröffentlicht am von

Handtücher Elegance

Gesamten Beitrag lesen: Handtücher Elegance

Duschen und Baden bedeutet nicht nur Körperpflege, sondern auch Minuten des Genusses. Wem es gelingt, die Zeit in der Badewanne zu genießen, der reinigt nicht nur die Haut, auch die Seele wird dabei gepflegt. Dies setzt sich fort beim Abtrocknen. Wer über solide Frottee Handtücher aus dem Roux-Frottee Shop verfügt, ist dabei zweifellos auf dem richtigen Weg. Handtücher Elegance

Gesamten Beitrag lesen
Mehr über: Baden, Duschen
Veröffentlicht am von

Handtücher Besticken lassen online

Gesamten Beitrag lesen: Handtücher Besticken lassen online

 Werbeartikel online kaufen: Roux Frottier bietet Hochwertige Handtücher und Handtücher-Sets besticken und  bedrucken mit Firmenlogo. Zum Beispiel als Weihnachtsgeschenk für Kunden

Gesamten Beitrag lesen
Veröffentlicht am von

Handtücher Qualität

 

  • Walk-Frottier ist weich und flauschig. Seine Fülle verdankt es lockeren Schlingen aus weichen Garnen. Sein Vorteil ist die hohe Saugfähigkeit.
  • Zwirn-Frottier ist fest im Griff. Durch gezwirnte Schlingenfäden hat es einen hohen Massageeffekt.
  • Velours-Frottier hat eine weiche Oberfläche, da die Schlingen aufgeschnitten sind.
  • Wirk-Frottier ist relativ neu. Es wird nicht gewebt, sondern gewirkt und vereint gute Saugfähigkeit, leichte Massagewirkung, Schlingenfestigkeit und Weichheit.

          Frottee aus dem Französischen frotter: ist ein Textilgewebe mit besonderer Saugfähigkeit und angenehmem Griff, das

          hauptsächlich für Heimtextilien (Handtücher,Badetücher oder Bademäntel) verwendet wird.

         Die Frottierartikel sollten vor dem ersten Gebrauch unbedingt gewaschen werden. Wir raten Ihnen dazu
         sich immer an die Waschempfehlung auf den Etiketten zu halten.
         Bitte beachten Sie 
weiße, hellfarbene und intensiv gefärbte Wäsche stets getrennt zu waschen.
         Feuchte Frottierteile nicht längere Zeit übereinander liegen lassen, denn auch dies kann zu Verfärbungen führen.
         Bei den ersten Wäschen besteht die Möglichkeit, dass sich überschüssiger Farbstoff absetzt.

Gesamten Beitrag lesen